Landesverband der Rassekaninchenzüchter Saar e.V.
      Landesverband der Rassekaninchenzüchter Saar e.V.

Über uns

Das Saarland ist ein Land innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Es grenzt im Norden und Osten an Rheinland-Pfalz, im Süden an Frankreich und im Westen an Luxemburg. Das Saarland hat eine Gesamtfläche von 2.600 Km² mit 1,013 Mio Einwohnern.

Innerhalb des Zentralverbandes Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter ist das Saarland einer der kleinsten Landesverbände.  
Im Jahre 1948 wurde der Landesverband der Kaninchenzüchter Saar e.V. gegründet. 
Der Landesverband wurde damals in 4 Kreis-Fachgruppen (Saarbrücken, Saarlouis, Ottweiler und St. Ingbert) aufgeteilt.  

Der erste Landesvorsitzende der Saarländischen Kaninchenzüchter war Zuchtfreund Emil Neu aus Bildstock. Als zweiter Landesvorsitzender fungierte der Zuchtfreund Nauertz aus Quierschied.Er übergab den Vorsitz an Zuchtfreund Josef  Schöner aus Lebach. Anschließend wurde Zuchtfreund Koch aus Schiffweiler an die Spitze der Saarländischen Kaninchenzüchter gewählt. Im Jahre 1978 übernahm unser Zuchtfreund Werner Nehren aus Schiffweiler-Heiligenwald den Vorsitz.
Nach 28 Jahren erfolgreicher Amtszeit als Landesvorsitzender übergab Werner Nehren im Jahre 2006 das Amt in jüngere Hände an Ernst Gilcher und wurde gleichzeitig für die Verdienste zum Ehrenvorsitzenden der Saarländischen Rassekaninchenzüchter ernannt. Seit April 2011 ist Kunibert Horras neuer Landesvorsitzender. 

Dem Landesverband ist auch eine Herdbuchabteilung angeschlossen. Aufgabe der Herdbuchabteilung sind erbfeste Tiere zu züchten, um eine gezielte Verbesserung der Tierzuchtbestände zu erreichen.  Hierbei sollten nur Tiere von bester Qualität, Fruchtbarkeit, Säugeleistung, Vererbung, Futterverwertung und guter Aufzuchtleistung  eingesetzt werden.

Die 9 Handarbeits- und Krativgruppen des Landesverbandes stehen unter der Leitung der Abteilungsleiterin für Handarbeits- und Kreativgruppen. Aus Kaninchenfell und Angorawolle werden mit viel handwerklichem Geschick wertvolle und wunderschöne Kleidungsstücke und Bastelarbeiten hergestellt.
Auch Hardanger Stickerei und die Verarbeitung und Zubereitung von Kaninchenfleisch gehören zum Aufgabenbereich dieser Gruppen.

Am Ende eines Zuchtjahres steht als Höhepunkt der Ausstellungssaison eine Landesschau der Rassekaninchenzüchter Saar auf dem Programm. Hier versuchen sowohl bei den Altzüchtern als auch bei den Jugendzüchtern, jeder in seiner Rasse den Titel Landesmeister und die Vereine den Landesvereinsmeistertitel zu erringen.

Wenn wir Ihr Interesse an der Kaninchenzucht geweckt haben, dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

 

Wir sind Mitglied im

Unter der Rubrik AKTUELL finden Sie zur Zeit unter anderem Informationen zu:

 

-Aktuell-

 

Der Ausstellungskalender 2020 sowie die Ausstellungsbestimmungen zur 38. Landesschau  sind online !!

  

- Die nächsten PV-Schulung fällt

  aus

- Landesjugendtag wird ver-

  schoben

- Stellungnahme des ZDRK zu

  Fake News (Falschmeldungen)

  bezgl. angeblicher Aussage

  des ZDRK zu Ausstellungen

- Hinweis zu den

  Ausstellungsgenehmigungen

- Pressemitteilungen des

  ZDRK zur Corona-Situation

- Das Bundesjugendtreffen um

  ein Jahr verschoben!!!

- Absage der 3 Länder-

  schulung 

 

- vorerst sind alle Schulungen und Versammlungen im LV abgesagt:

 

gez. Der Landesvorstand

 

 

 

- Rasse des Jahres 2020

- Ehrungen für das Jahr 2019

- Neuer Preisrichterlehrgang

  geplant!!

- Die Preisträger der Bundes-

  kaninchenschau 2019

- Termin Landesjugendtag 2020

- Landesjugendzeltlager 2020

- Termin Landesclubschau 2020

 

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Landesverband der Rassekaninchenzüchter Saar e.V

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.